Einer der weltweit größten Anbieter von Inhalten seit 1990, spezialisiert auf Musikbeispiele, virtuelle Instrumente und Soundeffekte

SPIRITOSO
Kostenloses Geschenk

Tausende von vielseitigen, live aufgenommenen Cellophrasen, Rhythmen, Akkorden und Arpeggios, aufgenommen von Weltklasse-Cellisten

Regulärer Preis 97,34€ Aktion

Hinweis: Dieser Titel ist nur als Download verfügbar. Es ist nicht als physisches Produkt auf DVD erhältlich.

Format

  • Kontaktdateien

Willkommen bei Spiritoso Live Cello Phrases - 17 GB 24-Bit-Live-Audio-Magie!

Zusammen mit dem äußerst beliebten Animato: String & Flute FX für Kino, Perpetuo: Live Flötenphrasen und Luminoso: Live Violin Phrasen Bei den Titeln bildet Spiritoso ein Quartett von Titeln, die darauf abzielen, gesampelten Instrumenten mehr Realismus zu verleihen.

Spiritoso: Live Cello Phrases wird von Ian Bracken, einem erstklassigen Cellisten des Liverpool Royal Philharmonic Orchestra, aufgeführt und in den berühmten Parr Street-Studios in Liverpool aufgenommen. Es handelt sich um eine Sammlung von 17 GB mit Tausenden live aufgenommenen Phrasen, Rhythmen, Akkorden und Arpeggios, die alle komprimiert sind bis zu 8 GB Material mithilfe der verlustfreien Komprimierungstechnologie von Kontakt 4.

Mit den 57 Kontakt 4-Instrumenten können Patterns automatisch mit dem Tempo Ihrer Projekte synchronisiert werden, und mit Hilfe von Tastenschaltern kann eine Vielzahl von Akkord-, Rhythmus- und Skalentypen ausgewählt werden.

Die dynamische Ebene pp zu ff Über das Modulationsrad lässt sich die Größe des Ensembles nahtlos überblenden, es kann von Solo auf 12 Spieler gezoomt werden und es können zwei Mikrofonpositionen (Nah und Raum) ausgewählt oder gemischt werden. All dies führt zu einer unglaublichen Klangkontrolle.

Spiritoso ist ein großartiges Tool und lässt sich hervorragend mit anderen erstklassigen Orchesterbibliotheken kombinieren, um eine neue Ebene des Realismus in Ihre Partituren einzufügen.

Nach insgesamt sechs Monaten gemeinsamer Arbeit eines Expertenteams aus Audio-Editoren, Skriptern und GUI-Designern, bei dem viele echte Innovationen auftauchen und schließlich die ursprünglichen Ziele und mehr erreicht haben, kann Spiritoso von den anspruchsvollsten Anwendern der Welt genutzt werden Produzenten und Komponisten.

Spiritoso wurde von Dan Graham produziert, der auch für das Popular verantwortlich ist Animato, unaufhörlich und Glänzend Bibliotheken. Lesen Sie das Interview unseres britischen Distributors Time + Space mit dem Produzenten Dan Graham und dem Cellisten Ian Bracken, die sich intensiv mit der Entstehung von Zero-Gs Spiritoso befassen hier.

Eigenschaften:

  • 8 GB Sounds
  • Insgesamt 5000 Audiodateien, die im Native Compressed Wave-Format bereitgestellt werden (.ncw-Dateien, keine .wav-Dateien, aber Sie können Kontakt verwenden, um die Samples im Batch in das .wav-Format zu konvertieren, falls Sie dies jemals benötigen)
  • 57 Kontakt 4 Instrumente (.nki-Dateien) mit benutzerdefinierter grafischer Oberfläche


Eine detailliertere Beschreibung der Verwendung der Bibliothek und ihrer Funktionen finden Sie im Spiritoso PDF-Handbuch.

Die Liste der Spiritoso-Instrumente finden Sie im PDF des Inhalts.

BIBLIOTHEK MERKMALE

  • Akkord- / Arpeggio-Typen (wählbar über Tastenschalter):
    Dur, Moll, sus2, sus4, vermindert, verstärkt, Moll 6., Moll 7., 7., Dur 7.
  • Rhythmus-Typen (wählbar über Schlüsselschalter):
    Viertelnoten, Achtel, Sechzehntel, Achteltriolen, Sechzehnteltriolen, Viertelnotentriolen
  • Phrasentypen:
    Alberti 8. Arpeggios, 8. Arpeggios, Viertelnoten-Arpeggios, 8. Akkorde, Viertelnoten-Akkorde, Up-Down-Muster (Zwei-Noten-Muster) in Achtelnoten und Halbenoten.
  • Ensemble Größe:
    Stufenlos wählbar von Solo bis 12 Spieler
  • Mikrofonpositionen:
    Close and Room (mit separaten Lautstärkereglern und Pan-Reglern).
  • Effektsuite:
    Faltung und algorithmischer Nachhall, Verzögerung, Modulationseffekte, Verzerrung, Komprimierung.
  • Patch-Typen:
    Live (echt), Mutiert (verarbeitete, von Sound entworfene Patches), Mod Radfilter versions (Versionen der Live-Patches, wobei das Mod Wheel den Filter für einen sanft synthetisierten Effekt steuert).

WARUM ES ERSTELLT WURDE
Spiritoso begann mit dem Komponisten und Sample Library-Produzenten Dan Graham und fragte: "Was kann getan werden, um modernste Orchester-Samples realistischer klingen zu lassen?" Es wurde eine dringlichere Frage, als eine seiner Tonhöhen abgelehnt wurde, da der Kunde trotz einer teuren Sammlung von Orchester-Sample-Bibliotheken der Meinung war, dass die Streicher „ein bisschen falsch“ klangen.

Das Grundproblem ist, dass, wie gut auch die Premium-Sample-Bibliotheken für Orchester auch immer werden, und wie sehr man sich auch bemüht, beim Quantisieren oder Stimmen Realismus mit einer leichten Zufälligkeit hinzuzufügen, es gibt immer etwas, das nicht ganz richtig ist, ein bisschen künstlich, vielleicht ein bisschen zu sauber, ein bisschen zu regelmäßig und in Einklang. Und so machte sich Dan an die Arbeit mit einem Ansatz, der neben den Premium-Bibliotheken entwickelt wurde, was einen zusätzlichen Vorteil für den Realismus bietet - eine Beispielbibliothek, die sich auf aufgenommene Phrasen stützt und dennoch die Flexibilität beibehält, die erforderlich ist, um den Sound um die Produktion und nicht um die andere zu wickeln Weg drum herum.

Es folgten sechs Monate gemeinsamer Arbeit eines Teams aus Audio-Editoren, Skriptern und GUI-Designern, in denen viele echte Innovationen auftauchten. Nachdem Spiritoso endlich die ursprünglichen Ziele erreicht und mehr erreicht hat, kann es von den anspruchsvollsten Produzenten der Welt genutzt werden und Komponisten.


VORTEILE VON LEBENDIGEN SÄTZEN
Da der Cellist die tatsächlichen Muster spielt, die Sie hören, klingen sie echt. Sie bestehen aus großzügigen 6-Takt-Loops, sodass keine zwei Noten oder aufeinander folgenden Takte genau gleich klingen - es gibt natürliche Variationen. Wenn Sie leichte Legato-Verbindungen zwischen den Noten hören, ist dies das, was er gespielt hat, und nicht die clevere Rekonstruktion eines Legato-Intervalls mithilfe von Advanced Scripting. Und bei schnellen Rhythmen hören Sie keine 5-Wege-Round-Robin-Performance-Wiederholungsartikulationen. Sie hören 6 Takte mit völlig unterschiedlichen Noten, die auf leicht unterschiedliche Weise angeschlagen werden und so reibungslos fließen, wie sie gespielt wurden.


FLEXIBILITÄT
Es mag den Anschein haben, als würde das Auslösen von zuvor aufgezeichneten Mustern Ihre Kontrolle einschränken, aber es gibt tatsächlich ein überraschendes Maß an Flexibilität. Das Tempo passt zu Ihrem Projekt. Dieselben Patterns wurden in 3 Dynamikstufen aufgenommen, pp (leise) mf (mittel laut) und ff (ein bisschen haarsträubend), und indem Sie dies mit Ihrem Mod Wheel steuern (oder indem Sie den CC1-Controller des Mod Wheel in Ihrem Host-Sequenzer automatisieren). Sie können die Patterns ständig wellenförmig machen und dabei den Crescendos und Diminuendos Ihrer Kompositionen folgen. Mit dieser Mod Wheel-Steuerung können Sie sogar bestimmte Noten betonen und somit Synkopierungen und rhythmische Betonungen erstellen, die genau auf die Bedürfnisse der Musik zugeschnitten sind.

In diesem Fall können Sie mit dem 'Rhythms'-Patch die Rhythmus-Tastenschalter (z. B. Achtel, Sechzehntel, Achtel-Drillinge) in Ihrem Sequenzer detailliert automatisieren und so Ihre eigenen Rhythmus-Patterns erstellen und schließlich Akzente hinzufügen durch automatisierung der mod raddynamik.


Die verborgene Kraft des Unauffälligen
Während einige der Patterns bei Überbeanspruchung zu erkennbar klingen, sind andere sehr neutral, z. B. einfach von Grundton zu Fünftel auf und ab gehen oder gerade Rhythmen, die auf einer Note gespielt werden - das heißt Patterns, die sich unauffällig ineinander mischen ein komplexeres Musikstück, das die schwer fassbare Qualität von Realismus, Ausdruckskraft, Menschlichkeit und Live-Spiel vermittelt, die in anderen teuren, schönen, erstklassigen Orchesterbibliotheken noch fehlt. Möglicherweise sind diese „Up Down“ - und „Rhythms“ -Instrumente diejenigen, zu denen Sie immer wieder zurückkehren.


6 x RUNDER ROBIN
Diese Instrumente haben einen 6-fachen Round-Robin-Effekt, der durch zufälliges Verändern des Startpunkts der 6-Takt-Loops erzeugt wird. Dies trägt erheblich zum Realismus bei, indem Maschinengewehreffekte vermieden werden.


ANFORDERUNGEN
Native Instruments KONTAKT Version 4.2.2 oder höher wird benötigt. Der Time Machine 2-Algorithmus von Kontakt erfordert, dass er vollständig im Speicher ausgeführt wird. Es wird daher empfohlen, dies in einer 64-Bit-Umgebung mit mehr als 4 GB RAM zu verwenden.

Download-Größe (RAR-Dateien):

  • Teile 1 - 7: jeweils 995 MB
  • Teil 8: 405 MB

Kundenbewertungen

Info & Zitate
Kostenloses Geschenk

"Eine hochflexible Bibliothek von Riffs, die verwendet werden kann, um Ihren Hauptsaitensounds zusätzlichen Realismus zu verleihen. Ausgezeichnet mit dem MUSIC TECH INNOVATION AWARD" - Music Tech Magazine, UK

"Mit einer praktischen Auswahl an ausdrucksstarken Cellophrasen, die die Intensität einer Live-Darbietung erfassen, schließt Spiritoso eine Lücke in den traditionellen Orchesterbibliotheken. Die Sammlung ist überraschend vielseitig. Angesichts dieser Flexibilität, zusammen mit der hervorragenden Klangqualität der Aufnahmen, ist die relativ hoch Anforderungen an die CPU-Ressourcen können gerne entgegengenommen werden. " - BEAT Magazine, Deutschland

"Zero-G hat ein äußerst nützliches Werkzeug zu einem relativ niedrigen Preis geliefert" - www.amazona.de Bewertung

15 € Rabatt * Ihre erste Bestellung und enorme Einsparungen, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Exklusive Download-Angebote und Neuigkeiten Listeund wir senden Ihnen einen Rabattcode von 15 USD. Sie erhalten Informationen zu besonders günstigen Preisen (nur für Abonnenten verfügbar!) Und werden über neue Zero-G-Versionen auf dem Laufenden gehalten. Sie können sich hier anmelden (klicken Sie auf die Schaltfläche auf der rechten Seite) und Sie können sich abmelden sofort Jederzeit. (* Hinweis: Der Preisnachlass von 15 USD kann für alle Produkte verwendet werden, deren Preis über 40 USD liegt.) außer Vocaloids und Eventide-Produkte).