Einer der weltweit gr├Â├čten Inhaltsanbieter seit 1990, der sich auf Sample-Bibliotheken, virtuelle Instrumente und Soundeffekte spezialisiert hat

Dunkles Ambiente
Kostenloses Geschenk

300 analoge Modular- und Vintage-Synthesizer-Samples und One-Shots, die die dunklere Seite von Ambient- und elektronischer Musik erkunden

Regul├Ąrer Preis 39,16 ÔéČ SALE

HINWEIS: Bitte lesen Sie die Produktbeschreibung und stellen Sie sicher, dass Sie ├╝ber die erforderliche Software verf├╝gen, bevor Sie dieses Produkt kaufen. Produkte f├╝r den digitalen Download sind nicht erstattungsf├Ąhig. Bitte lesen Sie unsere R├╝ckerstattungen Seite f├╝r alle Details. Dieser Titel steht nur zum Download zur Verf├╝gung.

Format

  • Kontaktdateien, 
  • wav

Dark Ambient ist die zweite in der Reihe der Soundbibliotheken von Analogue Waveforms von Ian Boddy. Die Fortsetzung von 'Verzerrung & Feedback', es ist beabsichtigt, dass sich jeder Band dieser Reihe auf einen Aspekt des analogen Sounddesigns konzentriert, der bei modularen und Vintage-Synthesizern m├Âglich ist.

ÔÇë

Diese Bibliothek enth├Ąlt 300 Samples (150 Sounds mit l├Ąngerer Schleife und 150 One-Shots), die sorgf├Ąltig programmiert und von analogen modularen und Vintage-Synthesizern aufgenommen wurden.

Wie Sie dem Titel der Bibliothek entnehmen k├Ânnen, befinden sich diese sehr viel in den dunkleren Bereichen von Ambiente und elektronischer Musik.

In Kontakt wurde eine neue benutzerdefinierte grafische Oberfl├Ąche erstellt, die noch mehr Variations- und Programmierm├Âglichkeiten f├╝r die Darstellung der Sounds bietet.

Abgerundet wird dies durch eine Reihe von Impulsantworten f├╝r den Faltungshall, die direkt von analogen Modulen wie Federhall und Verz├Âgerungen der Bucket-Brigade stammen, um den Gesamtklangcharakter weiter zu verbessern.

Die Sounds und Patches reichen von Unterschalldrohnen ├╝ber sich entwickelnde Pads und eindringliche Modulationen bis hin zu seltsamen, surrealen Atmosph├Ąren. Die One-Shot-Sektion enth├Ąlt eine Reihe knackiger, tiefer, seltsamer, kurzer perkussiver Sounds und FX, mit denen Sie jedes Schlagzeug aufpeppen oder Schl├╝sselmomente in Ihren Musikkompositionen hervorheben k├Ânnen.

Weitere Informationen zum Inhalt von Dark Ambient finden Sie unter PDF-Handbuch.

Eine vollst├Ąndige Auflistung des Inhalts finden Sie in der vollst├Ąndigen Brosch├╝re im Internet PDF des Inhalts.

Ian Boddy produziert seit 1992 Sample-Bibliotheken. Seine Arbeit f├╝r Zero-G umfasst Ambient Volumes 1 & 2, Malice in Wonderland, Morphologie, analoge Sequenzer-Loops und ├Ąu├čere Grenzen. Boddys musikalische Karriere reicht bis ins Jahr 1980 zur├╝ck. Er hat eine erfolgreiche musikalische Solokarriere hinter sich, nachdem er ├╝ber 30 Solo- und Kollaborationsalben ver├Âffentlicht, ├╝ber 150 Konzerte in Gro├čbritannien, Europa und den USA gegeben und das hoch angesehene Ambient-Musiklabel DiN geleitet hat hat derzeit 45 CDs ver├Âffentlicht. Dar├╝ber hinaus komponiert er Bibliotheksmusik f├╝r das gr├Â├čte unabh├Ąngige Bibliotheksmusikunternehmen Gro├čbritanniens, DeWolfe, das bisher 14 solcher Titel f├╝r sie geschrieben hat.

Kontakt 4 Schnittstelle
Die Sounds wurden mithilfe der neuen benutzerdefinierten Benutzeroberfl├Ąche auf ├╝ber 500 Patches im Kontakt 4-Format abgebildet. Sie werden in zwei grundlegende Kategorien eingeteilt - Roh und Behandelt:
 
Roh
Dies sind die grundlegenden Roh-Audio-Samples (gegebenenfalls geloopt), die mit allen in der GUI deaktivierten FX- und Filter-Abschnitten dargestellt werden. F├╝r zus├Ątzlichen Komfort verf├╝gt jeder Ordner ├╝ber einen "Alle" -Patch f├╝r Auditionszwecke. Somit ist es einfach, jedes der aufgenommenen Samples abzuspielen oder mit der GUI aus einem Standardzustand zum Erstellen eigener Patches zu experimentieren.
 
Behandelt
Es wird dieselbe Ordnerstruktur wie f├╝r die Rohsounds verwendet, aber hier wird die GUI vollst├Ąndig genutzt, um die Samples weiter zu behandeln und zu verbessern. Dar├╝ber hinaus werden n├╝tzliche Sammlungen ├Ąhnlicher Sounds in verschiedene Multi-Sets oder Velocity-Cross-Fade-Patches gruppiert. Um schnell zu sehen, wie die Samples ├╝ber die Tastatur zugeordnet wurden, klicken Sie einfach auf das Werkzeugsymbol oben links in der GUI, um den Kontakt-Bearbeitungsmodus zu ├Âffnen. Der Zuordnungseditor sollte standardm├Ą├čig ge├Âffnet sein, aber wenn nicht, klicken Sie auf die Schaltfl├Ąche.
 
User Interface:
Die GUI ist in zwei H├Ąlften geteilt. Das am weitesten links stehende enth├Ąlt die Synth-Shaping-Steuerelemente, w├Ąhrend das am weitesten rechts stehende eine Audioeffektkette enth├Ąlt. Wenn Sie mit der Maus ├╝ber ein Steuerelement fahren, sollte ganz unten rechts im Kontaktfenster ein Tooltip angezeigt werden. Die verschiedenen Kn├Âpfe sind zur Vereinfachung der Verwendung in den verschiedenen Abschnitten farblich gekennzeichnet. Die Synth-Regler bestehen aus einem Multimode-Filter mit Cutoff- und Resonanz-Reglern. Der Filtertyp-Wahlschalter kann kontinuierlich zwischen allen 3 Filtertypen (Tiefpass / Hochpass & Bandpass) wechseln, und ein einfacher Schalter zur Auswahl von 2- oder 4-poligen Filtersteigungen ist vorgesehen. Der Filter kann von mehreren Quellen moduliert werden. Unmittelbar links befindet sich ein Multi-Waveform-LFO mit Raten- und Mengenreglern. In der Mitte dieses Abschnitts befinden sich die Modulationsbetr├Ąge f├╝r H├╝llkurve 2, Modulationsrad und Key-Track. Beachten Sie, dass f├╝r alle diese 4 Modulationsregler sowohl positive als auch negative Betr├Ąge eingestellt werden k├Ânnen, wobei die Nullmodulation auf 12 Uhr eingestellt ist. Der Umschlag am unteren Rand dieses Abschnitts ist vom Typ ADSR. H├╝llkurve 1 steuert die Amplitude des gesamten Patches und H├╝llkurve 2 wird zur Filtermodulation geleitet.

Obwohl auf der GUI nicht angezeigt, gibt es einen zus├Ątzlichen LFO-Satz, der Vibrato erzeugt, wenn das Modulationsrad auf einigen Patches wie z. B. Melodic Pads angehoben wird. Dies f├╝gt eine zus├Ątzliche Ebene des Spielausdrucks hinzu, aber es wurde angenommen, dass dies die GUI ├╝berladen w├╝rde, da sie nur f├╝r einen relativ kleinen Teil der gesamten Patches verwendet wird. Wenn Sie dies bearbeiten m├Âchten und die Vollversion von Kontakt haben m├Âchten, klicken Sie einfach auf das Werkzeugsymbol, um die vollst├Ąndige Kontakt-Oberfl├Ąche zu ├Âffnen und nach unten zu scrollen. Wenn Sie das Modulationsfenster ├Âffnen, wird ganz unten der LFO angezeigt, in dem Sie Parameter wie Rate & Fade-In-Time bearbeiten k├Ânnen.

Der Effektbereich der GUI besteht aus einer Reihe von Effekten, die in Reihe angeordnet sind. Als erstes haben wir eine Verzerrung, die auch ein Dropdown-Men├╝ f├╝r die Schrankauswahl enth├Ąlt. Darauf folgen Phaser, Flanger & Delay Line. Schlie├člich gibt es noch den Faltungshall, der, wie bereits erw├Ąhnt, eine Reihe von benutzerdefinierten aufgezeichneten Impulsantworten enth├Ąlt, die von analogen Modulen wie Federhall und Verz├Âgerungen der Schaufelbrigade stammen. Jeder Effekt verf├╝gt ├╝ber die relevantesten Steuerelemente, auf die direkt ├╝ber die GUI zugegriffen werden kann. Durch Aufrufen des Bearbeitungsmodus k├Ânnen jedoch weitere ├änderungen an diesen und allen GUI-Steuerelementen vorgenommen werden.
 
Technische Details:

  • 300 Samples bei 44.1 kHz, 24 Bit im WAV-Format
  • Mischung aus Stereo & Mono Samples
  • Rohton von folgenden analogen Synthesizern aufgenommen:
    • Roland-System 100-M
    • Serge Animal, Audiointerface, Doppeloszillator, Klangzeit, CV Matrix Mixer,
    • Dual ADSR, Stereo Mixer und benutzerdefinierte Panels
    • Analoge Systeme
    • Analoge L├Âsungen
    • Doepfer A-100
    • Cwejman SPH2, FSH1 & MX-4S
    • Machen Sie Noise DPO, Wogglebug, Ren├ę, Maths & QMMG
    • Module f├╝r Livewire-, Metasonix-, Harvestman- und Synthesetechnologie
    • VCS3
    • Minimoog & Moog Voyager
    • Metasonix TM-2 R├Âhren-BP-Filter
    • TLA Ebony A2Stereo Prozessor
  • Mit dem UAD Apollo-Audio-Interface direkt in Apple Mac Pro aufgenommen
  • In Bias Peak Pro 5 und Redmatica KeymapPro bearbeitete Beispiele.

Download-Gr├Â├če (RAR-Datei):

  • 12.80 MB

Kundenbewertungen

Info & Zitate
Kostenloses Geschenk

"Was wir durch das Spielen dieser Patches bekommen haben, war ein ├╝berw├Ąltigendes Gef├╝hl daf├╝r, wie gut sie f├╝r die Art von nerv├Âsen, minimalistischen TV- und Film-Soundtracks sind, die heutzutage so beliebt sind." - Music Tech Magazine, UK (Bewertung: 9/10 und mit dem Music Tech Choice Award ausgezeichnet).

"Dark Ambient ist sicherlich keine modern klingende Samplesammlung, aber das ist ihre St├Ąrke. Wenn Sie die digitalen Synth-Sounds ein wenig satt haben und etwas Rohes, Retro und Dunkles wollen, dann ist es hier" - Sound On Sound Magazine, UK

"Das einfache, aber effektive Kontakt-Skript ist der perfekte Host, und wir w├╝rden dies als Schn├Ąppchen bezeichnen." - Computer Music Magazine, Gro├čbritannien (Bewertung: 9/10).

15 ÔéČ Rabatt * Ihre erste Bestellung und enorme Einsparungen, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Exklusive Download-Angebote & News Listeund wir senden Ihnen einen Rabattcode von 15 USD. Sie erhalten Informationen zu besonders g├╝nstigen Preisen (nur f├╝r Abonnenten verf├╝gbar!) Und werden ├╝ber neue Zero-G-Versionen auf dem Laufenden gehalten. Sie k├Ânnen sich hier anmelden (klicken Sie auf die Schaltfl├Ąche auf der rechten Seite) und Sie k├Ânnen sich abmelden sofort Jederzeit. (* Hinweis: Der Preisnachlass von 15 USD kann f├╝r alle Produkte verwendet werden, deren Preis ├╝ber 40 USD liegt.) au├čer Vocaloide und k├╝rzlich erschienene Produkte).