Einer der weltweit größten Anbieter von Inhalten seit 1990, spezialisiert auf Musikbeispiele, virtuelle Instrumente und Soundeffekte

Prima (V2)
Kostenloses Geschenk

Virtuelle Sopranistin

Regulärer Preis 51,75€ 31,05€

HINWEIS: Bitte lesen Sie die Produktbeschreibung und stellen Sie sicher, dass Sie über die erforderliche Software verfügen, bevor Sie dieses Produkt kaufen. Produkte für den digitalen Download sind nicht erstattungsfähig. Bitte lesen Sie unsere Rückerstattungen Seite für alle Details. Dieser Titel steht nur zum Download zur Verfügung.

System

  • Windows,

Nicht kompatibel mit Vocaloid 5 Editor

Vocaloid 2 Prima ist eine virtuelle Sängerin, die der Stimme einer professionellen Sopransängerin nachempfunden ist. Sobald diese Software auf Ihrem PC installiert ist, können Sie synthetischen Gesang von beispielloser Qualität und bemerkenswertem Realismus erzeugen.

Prima schlägt diese hohen Töne jedes Mal mit perfekter Genauigkeit. Unabhängig davon, ob es sich um aufstrebende Leads, Harmonien oder Background-Vocals handelt, kann Prima jedes Wort aus der englischen Sprache (und mit ein wenig Arbeit auch aus anderen Sprachen) singen.

Prima ist auch sehr gut geeignet, wenn Sie abenteuerlustig und experimentierfreudig sein möchten, da sich ihre Stimme auf viele Arten leicht modifizieren und formen lässt.

Zusätzlich zum Singen beliebiger Wörter oder Kombinationen von Silben oder Phonemen, die Sie sich vorstellen können, verteilt Prima jeden anhaltenden Vokal (oder stimmhaften Konsonanten) mit perfektem Legato auf so viele Noten, wie Sie möchten.

Sie können aus mehreren verschiedenen natürlichen Vibrato-Typen auswählen und den von Ihnen gewählten Typ per Drag & Drop auf eine oder mehrere Noten ziehen. Außerdem können Sie die Zeitposition und den Betrag des Vibratos steuern.

Und das ist erst der Anfang - Sie haben die Kontrolle über alle folgenden Parameter, die Sie auf jeden Teil Ihrer Kreation anwenden können:

  • Ändern von Silben / Phonemen
  • Timing jeder Note (genaue Position / Länge)
  • Vibrato (Sie können Typ / Position / Menge / Frequenz ändern)
  • Inhalt
  • Attacke
  • Crescendo oder Diminuendo
  • Pitch Bend (Betrag und zeitlich positionierbar)
  • Glide (Portamento)
  • Resonanz (Frequenz / Bandbreite / Amplitude)
  • Harmonics
  • Lärm
  • Helligkeit
  • Klarheit
  • Geschlechtsfaktor

Prima kann auch mit den neueren VOCALOID3- und VOCALOID4-Editoren verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie unter Systemanforderungen.

    Hauptmerkmale von VOCALOID2:

    VOCALOID2 ist eine neue Version von VOCALOID, die wesentliche Verbesserungen in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit und Synthesequalität beinhaltet.

    Hier sind die wichtigsten Funktionen:

    • Neue GUI: Der VOCALOID-Editor (Partiturbearbeitungstool) von VOCALOID2 hat ein cooles neues Aussehen mit verbesserter Benutzerfunktionalität.
    • Eine viel realistischere und natürlich klingende Stimme: Die Synthesemaschine von VOCALOID2 verwendet eine andere Signalverarbeitungstechnik als Version 1, wodurch eine klarere und natürlichere Stimme erzeugt wird. Echtzeit-Tastaturleistung (VST-Instrument): Geschriebenen Texten kann durch Berühren einer Tastatur eine Note zugewiesen werden. Jetzt können Sie mit einer Tastatur "singen".
    • Neue Funktionen und Verbesserungen: Viel einfacher zu bedienende Funktionen wurden neu implementiert, um den Arbeitsaufwand beim Erstellen Ihrer Musik zu verringern. Bestehende Funktionalitäten werden ebenfalls verbessert.
    • Beachten Sie das Vorsprechen: Wenn Sie eine Note drücken, wird der Note das Singen mit Texten und Tonhöhe zugewiesen. Überprüfen Sie sofort die Texte und Notizen.
      Transparente Steuerspur: Die Steuerspur zur Steuerung der Klangfarbe ist transparent, sodass Sie zwei Parameter gleichzeitig prüfen können. Zwischen Wiedergabe und Rendern umschalten Sie können den Wiedergabe- / Rendermodus für jede Spur festlegen. Durch Rendern des fertigen Tracks können Sie die CPU-Auslastung bei der Wiedergabe verringern. Die maximale Anzahl von Tracks beträgt 16.
    • Expressionskontrolle: Mit dieser intuitiven Benutzeroberfläche können Sie ganz einfach den musikalischen Ausdruck (Attack und Vibrato) festlegen.

    VOCALOID2 Editor:

    Hauptmerkmale:

    • Piano-Roll-Editor
    • Notenbearbeitung / Automatische phonetische Umwandlung / phonetische Bearbeitung / Tonaufnahme
    • Transparente Kontrollspur
    • Zwischen Wiedergabe / Rendern wechseln
    • Expressionskontrolle
    • Synchronisation mit dem Host-Sequenzer über ReWire

    VOCALOID2 Wiedergabe von VSTi:

    • Mit dem VOCALOID-Editor erstellte Wiedergabesequenz

    VOCALOID2 Echtzeit VSTi:

    • Tastaturleistung mit Texteingabe im Voraus
    • 4 polyphone

    VOCALOID PRIMA Sprachdatenbank:

    • Kompatibel mit dem Vocaloid2-Editor, dem Vocaloid3-Editor und dem Vocaloid4-Editor. Weitere Informationen finden Sie unter Systemanforderungen.

    "..Ich war skeptisch gegenüber Operngesang, der zu allem passt, was ich produziert habe, aber als ich herausfand, dass man Primas Charakter und Ton ziemlich handlich einstellen kann, fand ich viele erfolgreiche Verwendungen dafür. Zugegeben, ich habe Prima nicht für ihre Absicht verwendet Sinn und Zweck der Leadsopranistin: Stattdessen fand ich sie perfekt geeignet, um "Traum" -Harmonien in Trance-Zahlen zu erzeugen und hochfliegende, üppige, ausdrucksstarke Backing-Vocals für nervösere Pop-Sänger, mit denen ich gearbeitet hatte. Sie können Prima buchstäblich dazu bringen, alles zu singen, und zwar in jeder Sprache. Inspiriert davon habe ich einige sehr coole ethnische Vocals kreiert, um auf World-Beats zu landen, und mithilfe des geschlechtsspezifischen Parameters habe ich sogar ein männliches Falsett herausgeholt, das sich perfekt für die Sample-Neuerstellung eignet experimentelle Post-Rock-Arbeit a la Sigur Ros .. "
    - REMIX Magazine, USA

    --

    "Trotz der Quelle für Sopransänger könnte Prima leicht für einige Popstile verwendet werden, obwohl der Operngeschmack durchkommt. Die MP3-Audiobeispiele von 'Mon Coeur S'Ouvre' (von Samson et Dalila) und 'Ave Maria' demonstrieren dies Wie glaubwürdig Prima klingen kann, besonders mit langen Phrasen im Legato-Stil ... Es ist relativ einfach, Prima dazu zu bringen, etwas zu produzieren, das sich im Kontext eines musikalischen Arrangements sehr realistisch anhört Das Ergebnis kann beeindruckend sein: Mit dem Vocaloid-Editor können bis zu 16 Spuren übereinandergeschichtet werden Prima ist zweifellos die beste Implementierung eines virtuellen Vocaloid-Sängers, der derzeit verfügbar ist, wenn Sie Hintergrundvocals oder gelegentliche Operaticals hinzufügen müssen Prima ist die perfekte Vokallinie für ein Projekt und wird sich als weitaus günstiger erweisen als die Buchung eines Session-Sängers ... und obwohl es immer noch nicht der heilige Gral eines perfekten "Singer-in-a-Box" ist, ist Prima ein weiterer Schritt in die richtige Richtung die richtige Richtung zu diesem sehr ehrgeizigen Ziel "
    - Sound on Sound Magazine, Großbritannien

    Unterstützte Schnittstellen und Standards: VST 2.0, ReWire. (Bitte beachten Sie jedoch, dass VST mit Cakewalk Sonar nicht unterstützt wird.)

    Systemanforderungen für Vocaloid2 PRIMA: Windows XP / Vista 32-Bit (Windows 7 wird offiziell nicht unterstützt; 64-Bit wird NICHT UNTERSTÜTZT), Pentium 4, 2 GHz / Athlon XP 2000, 512 MB RAM (1 GB RAM empfohlen) (2 GB oder mehr empfohlen, wenn VSTi in Echtzeit verwendet wird) · Ca. 4 GB freier Festplattenspeicher / DVD-Laufwerk.

    Alle Produktspezifikationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

    Dieses Produkt ist derzeit nicht mit Mac kompatibel.

    ANDERE KOMPATIBILITÄT:

    Kompatibel * mit den Editoren VOCALOID3 und VOCALOID4:
    Wenn Sie beispielsweise den Vocaloid3-Editor gekauft haben, können Sie PRIMA und AVANNA zusammen im Editor verwenden. Sie können den Vocaloid4 Editor als Download kaufen HIER.

    * Sie müssen einen "Bibliotheksimport" in den VOCALOID4-Editor (oder in den VOCALOID3-Editor **) mit dem "Bibliotheksimport-Tool" durchführen. Sie können das Library Import Tool auf einen PC herunterladen hier. Bitte beachten Sie, dass bei Verwendung des Import-Tools eine Import-Seriennummer erforderlich ist.
    ** Wenn Sie Ihre Prima, Tonio oder Sonika bereits in VOCALOID3 importiert haben, können Sie sie auch direkt in den VOCALOID4-Editor importieren, da VOCALOID4 VOCALOID3-Sprachbibliotheken direkt laden kann. Sie können im VOCALOID4-Editor auch vsq-Dateien verwenden, wenn keine VOCALOID2-Sprachbibliothek installiert ist.

    Download-Größe (RAR-Dateien):

    • Teil 1: 953 MB
    • Teil 2: 537 MB

    Kundenbewertungen

    Info & Zitate
    Kostenloses Geschenk

    "Trotz der Quelle für Sopransänger könnte Prima leicht für einige Popstile verwendet werden, obwohl der Operngeschmack durchkommt. Die MP3-Audiobeispiele von 'Mon Coeur S'Ouvre' (von Samson et Dalila) und 'Ave Maria' demonstrieren dies wie glaubwürdig Prima klingen kann, besonders mit langen Phrasen im Legato-Stil. "- Sound on Sound Magazine, UK

    "Sie können Prima buchstäblich dazu bringen, alles zu singen, und das in jeder Sprache. Inspiriert von dieser Tatsache, habe ich einige sehr coole ethnische Vocals kreiert, um auf den Weltbeats zu landen, und mit dem geschlechtsspezifischen Parameter habe ich sogar ein männliches Falsett herausgeholt, das perfekt für Samples geeignet ist experimentelle Post-Rock-Arbeit nach Sigur Ros .. "- REMIX Magazine, USA

    15 € Rabatt * Ihre erste Bestellung und enorme Einsparungen, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren

    Abonnieren Sie unseren Exklusive Download-Angebote und Neuigkeiten Listeund wir senden Ihnen einen Rabattcode von 15 USD. Sie erhalten Informationen zu besonders günstigen Preisen (nur für Abonnenten verfügbar!) Und werden über neue Zero-G-Versionen auf dem Laufenden gehalten. Sie können sich hier anmelden (klicken Sie auf die Schaltfläche auf der rechten Seite) und Sie können sich abmelden sofort Jederzeit. (* Hinweis: Der Preisnachlass von 15 USD kann für alle Produkte verwendet werden, deren Preis über 40 USD liegt.) außer Vocaloids und Eventide-Produkte).